Home        Suchen      Über uns  Ihr Konto | Merkzettel | Warenkorb | Kasse  
 Startseite » Katalog » Flöten » Querflöten » Schreiber Flöte WS 3410
Kategorien
 Klarinetten
 Oboen
 Fagotte
 Saxophone
 Trompeten
 Posaunen
 Tuben
Newsletter Anmeldung
eMail 
 
Hersteller Info  

Schreiber und Keilwerth
Schreiber und Keilwerth Homepage
Mehr Artikel
Hersteller  
Amati
Jupiter
Schreiber und K..
Yamaha
Kundengruppe
Kundengruppe:Gast
Sie haben keine Erlaubnis Preise zu sehen, erstellen Sie bitte ein Kundenkonto.
Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Impressum
Kontakt
AGB
Widerrufsrecht
Schreiber Flöte WS 3410
Die Preisanzeige mit Ihrem Status ist deaktiviert.
zzgl. Versand)
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Auf Anfrage
Verfügbar: 0 Stück




Bei der Herstellung der Schreiber Flöten, die in Markneukirchen im Vogtland produziert werden, kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz und es wird auf hohe Präzision und Passgenauigkeit geachtet. Durch den Einsatz modernster Technologien in Verbindung mit traditioneller Handwerkskunst wird ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet.

Die Flötenlinie 3000 im neuen Design zeichnet sich durch viele innovative Charakteristika aus, so z.B. das neue Kopfstück mit neuer Mundlochplatte, die aus einem Teil gefertigten Deckel und Klappenarme und die ergonomisch angeordneten Deckelklappen mit vorgezogener G-Klappe. Die Schreiber Flöten der Serie 3000 sind mit Cooper Kopf und Cooper Mensur ausgestattet.

Es werden 6 verschiedene Modelle angeboten:

  • WS 3310: Neusilberkorpus versilbert, Vollsilberkopf, ohne E-Mechanik
  • WS 3320: Neusilberkorpus versilbert, Vollsilberkopf, mit E-Mechanik
  • WS 3340: Neusilberkorpus versilbert, Vollsilberkopf, Ringklappen, mit E-Mechanik
  • WS 3410: Vollsilberkorpus, Vollsilberkopf, ohne E-Mechanik
  • WS 3420: Vollsilberkorpus, Vollsilberkopf, mit E-Mechanik
  • WS 3440_ Vollsilberkorpus, Vollsilberkopf, Ringklappen mit E-Mechanik

Spezifikationen

  • Korpus aus Neusilber, versilbert
  • Vollsilberkopf
  • Geschlossene Klappen
  • Ergonomisch angeordnete Deckelklappen mit vorgezogener G-Klappe
  • Mit E-Mechanik
  • Cooper Kopf und Cooper Menusr
  • Massive Kopfschraube
  • Neues Kopfstück und neue Mundlochplatte
  • Gebördelte Tonlöcher
  • Optimierte Nadelfedern
  • Hochwertige Qualitätspolster
  • Deckel und Klappenarm aus einem Teil gefertigt

    Features

    Benefits

    Massive Kopfschraube für einen volleren Klang
    Neues Kopfstück und neue Mundlochplatte hervorragende Klangeigenschaften, profesionelle Intonations- und Nuancierungs-Möglichkeiten
    Cooper Kopf und Cooper Mensur in der Tradition des Flötenbau-Handwerks
    Einsatz neuester Galvano-Technik exzellente Oberflächen-Verarbeitung
    Hochwertige Qualitätspolster 100%ige Dichtigkeit durch eigens entwickeltes Deckungs-Prüfgerät
    Deckel und Klappenarm aus einem Stück gefertigt toleranzfreier Sitz der Klappen, Passgenauigkeit der Deckel
    Ergonomisch angeordnete Deckelklappen mit vorgezogener G-Klappe natürliche Fingerhaltung, bequemes Spiel in entspannter Haltung
    Gebördelte Tonlöcher neueste Fertigungsprozesse setzen professionelle Standards
    Optimierte Nadelfedern gleichmäßiger Klappendruck, Leichtgängigkeit der Mechanik




[Zurück]

Diesen Artikel haben wir am Thursday, 04. January 2007 in unseren Katalog aufgenommen.



News
Neue Artikel
Jupiter Es-Bariton-Saxophon JP-993GL
Die Preisanzeige mit Ihrem Status ist deaktiviert.
zzgl. Versand)
Suche
 
Erweiterte Suche »
Besucherzähler
3 Besucher
zur Zeit online

7403593 Besucher
seit dem 19.12.2006
Onlineshop Software by Gambio.de
eCommerce Engine © 2004 xt:Commerce